fbpx
AKTUELLE CLUB NEWS
BLEIBEN SIE UP TO DATE

AKTUELLE CLUB NEWS

Spinning

Ab dem 01.10.2019 finden wieder Indoor-Cycling-Kurse statt!

Dienstags von 19.15-20.15 Uhr

Kursleiter sind wieder Vanessa und Klaus.

Wer Fit Sein Will Muss Trinken!

Wir haben eine neue Getränke-Station angeschafft, die heute in gut ausgestatteten Studios zum Standard gehört und die den Mitgliedern einen sehr guten Service bietet. Jeder kann zu jeder Zeit bei Bedarf selbständig sein Getränk holen und ist nicht auf Personal im Thekenbereich angewiesen. Zusätzlich leisten wir mit dieser Anlage unseren Beitrag zum Umweltschutz und zur Ressourcenschonung, weil Einweg- und Pfandflaschen in diesem Bereich nicht mehr zum Einsatz kommen.

Bis einschließlich 30.06.2019 wird die Anlage allen Mitgliedern kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung stehen. Hierfür wird lediglich das Transponderbändchen benötigt, das auch beim Check-in und für die Schließfächer verwendet wird.

Rechts neben der Zapfstelle stehen 3 verschiedene Vitamin-Konzentrate zur Auswahl. Für eine Menge von 0,7 l, was der Füllung einer durchschnittlichen Trinkflasche entspricht, sind lediglich 1-2 Hübe aus dem Konzentrat notwendig. Das ist aber Geschmacksache und muss von jedem ausprobiert werden. Nach Füllung des Konzentrats in die Flasche muss mit dem Transponderband die Zapfstelle aktiviert werden. Es kann dann zwischen 3 verschiedenen Arten von Wasser gewählt werden: Wasser kalt mit Kohlensäure, Wasser kalt ohne Kohlensäure, Wasser normal temperiert ohne Kohlensäure. Das Leitungswasser wird über eine Filteranlage aufbereitet, so dass das bei uns ohnehin sehr gute Leitungswasser in einen optimalen Zustand gebracht wird.

Bitte nur Kunststoff-Trinkflaschen bzw. Glasflaschen mit einer entsprechenden Schutzhülle verwenden. Glasflaschen sind im gesamten Trainingsbereich aus Gründen der Verletzungs-Vorbeugung verboten!

Ab dem 01.07.2019 kann dann jedes Mitglied entscheiden, ob und in welchem Rahmen es zukünftig die Anlage nutzen möchte. Es stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

Getränke-Flatrate
Für einen Betrag von € 1,49 pro Woche, der zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag abgebucht wird, steht dem Mitglied die Anlage unbegrenzt zur Verfügung. Es können so viele Getränke entnommen werden, wie man möchte.

Nutzung bei Bedarf
Wer die Getränke-Flatrate nicht nutzen möchte kann mit seinem Transponderband die Anlage trotzdem benutzen. Pro Aktivierung/Getränk fällt eine Gebühr von € 1,- an. Einmal im Monat, zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag, wird dann der Betrag abgebucht, der auf dem Konto aufgelaufen ist.
Es ist darauf zu achten, dass bei Aktivierung über das Transponderband die Zapfstelle einmalig freigeschaltet wird. Ein ‚Nachzapfen‘ ist dann nicht mehr, bzw. nur über eine erneute Aktivierung, und damit Zahlung, möglich!

Wir sind überzeugt davon, dass alle Mitglieder mit uns der Meinung sind, dass diese Anlage eine deutliche Verbesserung des Angebots und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leistet und hoffen auf positive Resonanz!

Team Aczente Fitness Studio

eGym Zirkeltraining

Die eGym Kraftgeräte erzeugen den Trainingswiderstand mit einem Elektromotor statt mit klassischen Gewichtsblöcken. Das bietet dem Trainierenden große Vorteile: das Trainingsgewicht lässt sich in Kilo-Schritten deutlich feiner anpassen als mit klassischen Gewichtsscheiben. Zudem macht es die elektronische Steuerung möglich, das Trainingsgewicht während der Übung zu verändern und den Eigenschaften der Muskulatur anzupassen. Dadurch sind neuartige Trainingsmethoden entstanden (z.B. Negativ, Adaptiv, Isokinetisch), die mit weniger Aufwand zu dem gleichen Effekten führen als das bisher bekannte reguläre Training.

Zirkeltraining verlangt eine gute Organisation. Die Software in den eGym Geräten sagt jedem Einzelnen, wie viele Wiederholungen er machen muss und wann der Gerätewechsel ansteht. So kommt es nicht zum Stau an manchen Geräten und das Training kann am Stück durchgezogen werden.

Der Bildschirm am Gerät gibt dem Trainierenden zudem interaktiv Feedback, in welchem Bewegungsumfang und wie schnell das Training auszuführen ist.
Individuelles Training

Mit eGym ist es möglich, ein Trainingsziel zu wählen und im eGym Zirkel individuell zu trainieren. Die personalisierten Trainingsprogramme werden dann in unterschiedliche Phasen unterteilt, um je nach Fortschritt immer genau zum richtigen Zeitpunkt den optimalen Trainingsreiz zu setzen. Jede Phase beginnt dabei mit einer Kraftmessung, um das Trainingsgewicht laufend dem individuellen Fortschritt anzupassen.

Multi-Fit mit QR-Codes

Scanne Dein Training!

Mit ausführlichen Übungen für Hüfte, Core, Unter- & Oberschenkel, BWS und Nacken.

Jetzt den ersten Schritt zu einem neuen Lebensgefühl.

Wo sind die guten Vorsätze ?

Machen sie jetzt den ersten Schritt hin zu einem neuen Lebendsgefühl.

Wir laden sie herzlich zu einem kostenlosen Probetraining ein.